Montag, 27. September 2010

Kurt Bertels - Mehr begehr ich.

Mehr begehr ich.
Mehr begehre ich in Liebeswirren
als den Kuss nur im Vorüberflüchten
loses Naschen an verbotnen Früchten
spielerisches Tändeln oder Girren.


Was nicht dauern kann ist halb verrauscht,
was nicht weilen will ist schon entschwunden,
Liebe ist in Liebe nur gebunden
wenn sie täglich neue Gaben tauscht.

Wilhelm von Chézy - Das Räthsel der schönen Unbekannten

Wilhelm von Chézy - Das Räthsel der schönen Unbekannten. Ein holdes Räthsel soll ich lösen, Und schon ist mir die Deutung klar, Ich weiß...