Friedrich Rückert - Kleines Frauenlob

Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé Flora von Deutschland
Österreich und der Schweiz 1885, Gera



Kleines Frauenlob.

Frauen sind genannt vom Freuen,
     Weil sich freuen kann kein Mann
     Ohn’ ein Weib, die stets vom neuen
     Seel’ und Leib erfreuen kann.


Wohlgefraut ist wohlgefreuet,
     Ungefreut ist ungefraut;
     Wer der Frauen Auge scheuet,
     Hat die Freude nie geschaut.


Wie erfreulich, wo so fraulich
     Eine Frau geberdet sich,
     So getreulich und so traulich,
     Wie sich eine schmiegt an mich.


aus: Friedrich Rückert, Gedichte, Johann David Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main, 1841



Beliebte Posts aus diesem Blog

Ludwig Thoma - Sexuelle Aufklärung

Albert Möser - An den Tod

Claire Morgenstern - Mich treibtʼs zu suchen