Andreas Ascharin – Dämmerstündchen

William-Adolphe Bouguereau – Elegy
Dämmerstündchen

Dämmerstündchen
Traulich, – düster,
Plaudermündchen,
Leis Geflüster; –
Märchenbunte Kinderzeit!

Kühne Ritter
Ungeheuer, Lanzensplitter,
Abenteuer –
Und die schönste Königsmaid!

Hochzeitsfeste,
Jubelklänge
Und der Gäste
Bunt Gedränge: –
Schöner Traum – wie weit, wie weit!



Aus: Das Baltische Dichterbuch, Eine Auswahl deutscher Dichtungen aus den Baltischen Provinzen Rußlands, Herausgegeben von Jeannot Emil Freiherrn von Grotthuß, Verlag von Franz Kluge, Reval, 1895



Beliebte Posts aus diesem Blog

Ludwig Thoma - Sexuelle Aufklärung

Albert Möser - An den Tod

Claire Morgenstern - Mich treibtʼs zu suchen