Catull - An Lesbia

Catull - An Lesbia


Sir Edward John Poynter lesbia and her sparrow


Wie viel' Küsse von dir ich brauche, fragst du,
Bis ich, Lesbia, endlich satt dich habe?

So viel' Körner der Sand des Wüstenmeeres
Zählt in Afrika zwischen Ost und Westen,

So viel Sterne herab in stummen Nächten
Auf verstohlene Menschenliebe schauen,

So viel' Küsse von dir zu küssen, wünscht dein
Ungestümer Catull, um satt zu werden!

Und kein neidisches Auge soll sie zählen,
Keine tückische Zunge sie verrathen!

(Übersetzung: Theodor Vulpinus)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ludwig Thoma - Sexuelle Aufklärung

Albert Möser - An den Tod

Claire Morgenstern - Mich treibtʼs zu suchen