Mittwoch, 20. Mai 2020

A. De Nora - Geheimnis

A. De Nora - Geheimnis


George Hendrik Breitner - Mädchen in rotem Kimono


In deinem blauen blumenbesäten Kimono
Flatterst du leis
Wie ein Schmetterling, wie ein Blütenblatt
Durch das zärtliche Zimmer.
In der weichen Flut
Des feinen Gewebes ist untergegangen
Ganz, ganz
Dein zierlicher Leib,
Dein schlanker, schmiegsamer Geishaleib,
Und nur dein Köpfchen
Schwimmt auf den Wellen
Und lächelt mich an,
Wie ungelöstes Geheimnis.
— —
Weltgeheimnis —:
Daß euer Haupt
Nur getragen wird
Vom Körper da unten,
Gleich Lotosblumen.
Daß tief ihr verwurzelt
Mit eurem Besten im Unsichtbaren,
In der Natur
Und daß dies Köpfchen,
So souverän es im Reiche des Geistes
Zu herrschen scheint,
Sich wiegt an Trieben,
Die erdgeboren.
»Ich lieb dich«, lächelt die Lotosblüte,
Doch die verborgene Wurzel riefe
Am liebsten:
»In meiner Tiefe
Trüg' ich, o trüge ich — dich,
Und schwellte die weiten Kimonofalten
Mit einem rasend sehnsüchtig empfangenen
Neuen Leben . . .!«

Aus: Chorus eroticus, Neue deutsche Liebesgedichte, Herausgegeben von KarlLerbs, Rainer Wunderlich Verlag, Bremen, 1923

A. De Nora - Geheimnis

A. De Nora - Geheimnis George Hendrik Breitner - Mädchen in rotem Kimono In deinem blauen blumenbesäten Kimono Flatterst du leis ...